Sys­tem­ein­füh­rung

Erfahrung, die sich bezahlt macht

Tempo aufnehmen

Das Thema Digitalisierung ist in aller Munde und die Politik schickt sich an, Deutsch­land zum Hotspot für Künstliche Intelligenz (KI) zu machen.

Digitale Bezahlsysteme wie Apple Pay oder Alipay sind auf dem Vormarsch. Große Einzelhändler entwickeln neue Self-Service-Konzepte und der Mittelstand stellt sich die Frage: „Wie kann ich Schritt halten?“

Projektzuschnitt nach Maß

Wir bringen mit unserem ausgewiesenen Handels-Know-how einen großen Erfahrungsschatz mit. Wissen wie Handelsunternehmen funktionieren, wissen was ihre erfolgskritischen Faktoren sind und wissen, wie sich anspruchsvolle Zukunftsanforderungen so aufdröseln lassen, dass sie zu überschaubaren Arbeitspaketen werden, deren Umsetzung den täglichen Betrieb nicht behindern, zeichnen uns als geschätzten Partner des Händlers aus.

Die Umsetzung des „Big Picture“ erfolgt schrittweise in gangbaren Etappen. Denn für den Projekterfolg ist eine wesentliche Stellgröße die Dosierung des Umfangs bzw. der Komplexität. Deshalb wird der Kunde eng eingebunden und ist über den Projektverlauf stets im Bild. Am Ende einer Etappe steht ein einsatzfähiges und getestetes System. Verbesserungen und Anregungen werden zeitnah bewertet und fließen in die nächste Etappe ein.

Alles aus einer Hand

Die Einführung neuer Systeme lassen sich im betrieblichen Alltag nur schwer mit eigenem IT-Personal umsetzen.
Darum bietet die DRS Superdata Abhilfe.

Projektmanagement

Federführende Durchführung von IT-Projekten

Partnermanagement

Koordination aller am Projekt beteiligten Partner

Einrichten

Installation, Integration & Customizing der Systeme

Mehr Erfahren

Sie suchen weitere Informationen zum Thema Systemeinführung oder das persönliche Gespräch, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung.