24.10.2023

Zuverlässiges POS-System für den Baumarkt

Für die Baumarkt-Leitung steht die Optimierung der betrieblichen Abläufe an oberster Stelle, um die Kundenzufriedenheit zu gewährleisten, die Umsätze zu steigern und den Wettbewerbsvorteil zu sichern. Dabei spielen die Point-of-Sale (POS) Systeme im Baumarkt eine entscheidende Rolle. Sie dienen nicht nur als Schnittstelle zur Bezahlung, sondern auch als Dreh- und Angelpunkt für die Verwaltung von Waren, Kundeninformationen und Geschäftsdaten. Die modernen POS-Lösungen der DRS AG, die nahtlos in die Warenwirtschaft integriert sind und mehrere Filialen miteinander verbinden, können die Effizienz, Rentabilität und die Kundenbindung erheblich steigern.

Mann in Baumarkt Gang

Maximale Kundenansprache und Geschäftsvorteile im Baumarkt mit modernen Kassen- und POS-Systemen

Gut durchdachte POS-Systeme im Baumarkt wirken sich positiv auf die Kundenzufriedenheit aus. Kunden verlassen sich längst nicht mehr allein auf eine gute Warenpräsentation im Regal und auf Displays oder eine übersichtliche Regalordnung. Vor allem das Angebot von Serviceleistungen und das Erlebnis an den Kassen beeinflussen, wie zufrieden die Kunden während ihres Besuchs im Baumarkt sind. Kunden wünschen sich schnelle Auskünfte oder eine fundierte Beratung von Mitarbeitern der Bau- und Heimwerkermärkte. Der Kassiervorgang soll zügig ablaufen und die Ansprüche der Kunden an Funktionalität, Komfort und Flexibilität befriedigen.

Als Anbieter innovativer POS-Systeme für Baumärkte liegt unser Fokus darauf, sowohl die Bedürfnisse der Baumarkt-Betreiber als auch die Erwartungen der Kunden zu erfüllen. Durch unsere fortschrittlichen Lösungen möchten wir die Brücke zwischen effizienten Geschäftsabläufen und kundenorientiertem Service schlagen. Im Folgenden haben wir einige Schlüsselaspekte zusammengestellt, wie unsere maßgeschneiderten Kassen- und POS-Systeme sowohl die Kundenerfahrung verbessern als auch dem Baumarkt-Management wertvolle Vorteile bieten.

 

Kontaktlos bezahlen POS Baumarkt

Kundenfokussierte Features:

  • Mobile Integration: Mit unserer mobilen POS-App können Mitarbeiter Kunden auch in den Gängen beraten, um Produkte zu finden, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Durch die Verbindung von Online- und Offline-Erfahrungen wird der Einkauf für Kunden nahtlos.
  • Schnelle Check-outs: Kunden erwarten heutzutage reibungslose und zügige Kassenvorgänge. Unsere intuitive Benutzeroberfläche im Kassensystem und die schnelle Transaktionsabwicklung sorgen für zufriedene Kunden, die gerne wiederkommen.
  • Self-Checkout: An vielen Supermarkt-Kassen und in Filialen zahlreicher Einzelhandel-Branchen gibt es mittlerweile Self-Checkout-Kassen, an denen Kunden selbst die Waren über den Scanner ziehen und ihren Einkauf bezahlen. An der Kasse im Baumarkt lassen sich Self-Service-Terminals schnell und einfach integrieren. Kunden sparen sich Wartezeiten an klassischen Kassen und profitieren von höherer Flexibilität. Optional können eingebaute CAS Waagen beim Kassiervorgang das Gewicht erfassen und somit die vom Kunden eingegebenen Mengen kontrollieren. So können auch lose Verkaufsartikel wie Schrauben oder Winkel schnell erfasst und abgerechnet werden.
  • Flexible Zahlungsoptionen: Kunden nutzen heutzutage eine Vielzahl von Zahlungsmethoden. Unsere POS-Systeme für den Baumarkt unterstützen eine breite Palette von Zahlungsarten, einschließlich Zahlungen per Smartphone und kontaktloser Zahlungen.
  • Integrierte Funktionen für Geschäftskunden: Private Heimwerker und Geschäftskunden aus der Handwerker- und Baubranche stellen verschiedene Ansprüche an die Funktionen der Baumarkt-Kasse. Über das System können auch Lieferscheine und Rechnungen ausgestellt werden, inkl. Anzahlungsrechnung oder Sammelrechnung.

Lagerverwaltung im Baumarkt Mitarbeiter transportiert Waren

 

Geschäftsvorteile für Baumarkt-Inhaber:

  • Bestandsmanagement: Unsere POS-Systeme sind nahtlos mit der Warenwirtschaft verbunden, was einen genauen Überblick über den Bestand ermöglicht. Das minimiert Überverkäufe, reduziert Lagerhaltungskosten und verbessert das Lagermanagement insgesamt.
  • Verkaufsdatenanalyse: Die integrierte Analysefunktion liefert Echtzeitinformationen über Verkaufstrends, beliebte Produkte und saisonale Schwankungen. Dadurch können Baumarkt-Betreiber fundierte Entscheidungen treffen, um Produktplatzierung und Marketingstrategien zu optimieren.
  • Filialverwaltung: Unser POS-System bietet eine zentrale Verwaltung für mehrere Filialen. Produkte, Preise und Aktionen können über alle Standorte hinweg konsistent verwaltet werden, was die Markenintegrität stärkt und die Effizienz der Geschäftsverwaltung erhöht.
  • Optimierung von Einkauf und Verkauf: Das System erfasst bei Bedarf unterschiedliche EK- und VK-Einheiten, sodass die Bestände im Lager und in den Regalen immer korrekt beziffert sind. Beziehen Großkunden komplette Einkaufseinheiten, können diese ebenso unkompliziert via Abfrage der Einheit an der Kasse erfasst werden.
  • Zeitersparnis: Unsere automatisierten Prozesse reduzieren den manuellen Arbeitsaufwand, der für Bestandsverwaltung, Transaktionen und Berichterstattung erforderlich ist. Dadurch hat die Baumarkt-Leitung mehr Zeit, sich auf die strategische Führung ihres Geschäfts zu konzentrieren.
  • Datensicherheit und Compliance: Unsere POS-Systeme bieten moderne Sicherheitsmechanismen und Datenschutzstandards, um Kundeninformationen zu schützen und branchenrelevante Vorschriften einzuhalten. Sämtliche rechtliche Anforderungen an das Kassensystem (z.B. Einhaltung der GoBD) werden von unseren Systemen selbstverständlich bis ins Detail erfüllt.

Kombination von drs//POS für die Kassen im Baumarkt mit weiteren Softwarelösungen von DRS

In der heutigen Einzelhandelslandschaft ist ein leistungsstarkes POS-System, das sowohl den Kundenansprüchen gerecht wird, als auch den Geschäftsinhabern vielfältige Vorteile bietet, ein entscheidender Erfolgsfaktor. Unsere Lösungen sind darauf ausgerichtet, die Kundenerfahrung zu verbessern, die Effizienz zu steigern und gleichzeitig eine langfristige Wettbewerbsfähigkeit für Baumarkt-Inhaber zu gewährleisten. Mit einem starken Fokus auf kundenorientierte Innovationen helfen die auf den Baumarkt zugeschnittenen Kassen- und POS-Systeme der DRS AG, das Einkaufserlebnis für Kunden zu revolutionieren und die Geschäftsleistung deutlich zu erhöhen.

Entdecken Sie die Möglichkeiten unserer Kassensoftware für den Einzelhandel drs//POS in Verbindung mit unserem Warenwirtschaftssystem für den Einzelhandel drs//STORE für Ihren Bau- und Heimwerkermarkt! Verbinden Sie diese einfach mit unserer zentralen Warenwirtschaftssoftware drs//HQ, um alle Filialen aus einer einzigen Softwarelösung heraus zu verwalten. Kontaktieren Sie uns gern, um mehr über die Funktionen und Möglichkeiten unserer Systeme für Ihr Unternehmen zu erhalten. Wir freuen uns darauf, mit unseren Softwarelösungen dazu beizutragen, die Effizienz Ihres Baumarktes zu steigern und Ihnen langfristige Wettbewerbsvorteile zu sichern.

 

Weitere News


30.01.2024
DRS Markt der Zukunft

Besuchen Sie uns auf der EuroCIS 2024

Die EuroCIS 2024 findet vom 27. bis zum 29. Februar in Düsseldorf statt. Der exklusive Hotspot für Retail Technology in Europa ist die beste Plattform, um Kontakte zu knüpfen und Zukunftstrends zu entdecken. Mit Ausstellern aus 32 Ländern und Besuchern aus 89 Ländern haben Sie dafür beste Möglichkeiten. Lernen Sie die neuesten Produkte und Trends der Leading Trade Fair in Europa kennen!


30.11.2023

Digitalisierungsoffensive bei Unimarkt

Die Unimarkt Handelsgesellschaft betreibt in Österreich über 130 Nahversorgungsmärkte unter der Marke Unimarkt sowie ca. 160 selbständige Einzelhändler unter dem Nahversorgerkonzept Nah&Frisch. Diese werden neben dem Bezug von Ware mit IT-Systemen von Unimarkt ausgestattet. Das Kassensystem sollte durch eine moderne, zukunftsfähige Kassenlösung abgelöst werden, um den Konsumenten neue Services am POS zu bieten.


13.11.2023

Der Einzelhandel der Zukunft – Interview mit dem Vorstand der DRS AG

Als Uli Schäfer und Andreas Nebel die DRS Deutsche Retail Services AG gründeten, war es ihr Ziel, ganzheitliche IT-Lösungen speziell für den Einzelhandel anzubieten. Die Strategie der beiden Unternehmensgründer und Vorstände des Unternehmens ist aufgegangen. Heute ist das Unternehmen ein gefragter Service Partner der Retailbranche, auch über die deutschen Landesgrenzen hinweg.


12.10.2023

15-jährige Zusammenarbeit mit Kölle Zoo

Die Kölle Zoo Holding GmbH nutzt in ihren Filialen seit 15 Jahren die Warenwirtschafts- und Kassenlösungen der DRS Deutsche Retail Services AG. Eine beständige Partnerschaft, die im Zuge der Digitalisierung durch Anpassung und Austausch die Systeme auf die Anforderungen der Zukunft ausgerichtet hat.


25.07.2023
Getränkeflaschen in blauen Kästen

Flexible Kassensysteme für den Getränkefachmarkt

Moderne Kassensysteme für den Getränkefachgroßhandel erleichtern nicht nur das Bonieren von komplexen Warenkörben, sie bieten auch Einsatzmöglichkeiten, den Andrang an der Kasse zu mindern und das Personal zu entlasten.